Gypsyjazz kann man lernen!

Gypsyjazz ist eine faszinierende Musikrichtung und gerade für Gitarristen besonders spannend. Ich blicke nun schon auf einige Jahre Erfahrung in der Musikrichtung und auch im Lehren zurück und möchte mein Wissen gerne mit denen Teilen, die an der Musik interessiert sind.

Aller Anfang ist schwer, aber mit dem richtigen Konzept und einer Portion Motivation und Spaß ist das kein Problem. Im Unterricht werden, je nach Vorwissen, folgende Dinge behandelt:

  • Typische Akkordgriffe
  • Rhythmusgitarre (insbesondere die rechte Hand)
  • Rechte-Hand-Technik im Solospiel (Stichwort rest stroke picking)
  • Fertige Soli lernen
  • Übetechniken (gerade für höhere Tempi)
  • Erste Schritte zur Improvisation
  • Gestaltung eines Solos